Institut

für

Afrikastudien

Gäste

Das Institut verfügt über Mittel, um Gastprofessorinnen und –professoren nach Bayreuth einladen zu können, um die Kontakte zu Afrika zu fördern oder zu intensivieren. Am IAS bestehen zwei Gastprofessuren, die in der Regel für ein bis sechs Monate an afrikanische Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler vergeben werden, in besonderen Fällen auch länger. Die Gäste zeichnen sich durch wissenschaftliche Exzellenz aus und werden in die örtliche Forschung und Lehre eingebunden. Sie profitieren ihrerseits von den hervorragenden Zugangs- und Präsentationsmöglichkeiten der Bayreuther Afrikastudien.

Gästegalerie 2007


 

Prof. Dr. Mohamed Aït Hamza

September 2007
 

Dr. Osman Mohamed Osman Ali

Mai 2007

Prof. Dr. Koffi Anyinefa

Mai 2007

Prof. Rotimi Badejo

Mai 2007
 

Prof. Dr. Isaac Bazié

Juni 2007

John Chesworth

Mai 2007
 

Prof. Dr. Dave Dargie

Mai 2007
 

Prof. Dr. Albert Djemetio

Mai 2007
 

Sati Fwatshak

Juni 2007

Prof. Dr. Noel Ahonagnon Gbaguidi

August 2007
 

Prof. Dr. Mikhail D. Gromov

Mai 2007
 

Anselme Guezo

Oktober 2007
 

Dr. Jidda Hassan

Februar 2007
 

Katharina Hofer

Juni 2007
 

Prof. Dr. Paulin Houtondji

September 2007
 

Prof. Dr. Abdelfettah Kassah

September 2007
 

Prof. Wotsuna Khamalawa

Mai 2007
 

Selome Igbekele Kuponu

April 2007
 

Roman Loimeier

Juli 2007
 

Prof. Dr. Crispin Maalu Bungi

April 2007
 

Dr. Siro P. Masinde

Januar 2007
 

Dr. Perpetual Mforbe

April 2007
 

Wilton R. Oduori

April 2007
 

Prof. Chukwuma Okoye

September 2007
 

Dr. O. Oshita

April 2007
 

Philip Ostien

Mai 2007
 

Prof. Dr. Chris Maina Peter

Oktober 2007
 

Dr. Wumi Raji

April 2007
 

Prof. Dr. Rüdiger Seesemann

Juli 2007

Prof. Dr. Abdulkader Tayob

Januar 2007

Dr. Asonzeh Ukah

Juli 2007