Institut

für

Afrikastudien

Gäste

Das Institut verfügt über Mittel, um Gastprofessorinnen und –professoren nach Bayreuth einladen zu können, um die Kontakte zu Afrika zu fördern oder zu intensivieren. Am IAS bestehen zwei Gastprofessuren, die in der Regel für ein bis sechs Monate an afrikanische Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler vergeben werden, in besonderen Fällen auch länger. Die Gäste zeichnen sich durch wissenschaftliche Exzellenz aus und werden in die örtliche Forschung und Lehre eingebunden. Sie profitieren ihrerseits von den hervorragenden Zugangs- und Präsentationsmöglichkeiten der Bayreuther Afrikastudien.

Gästegalerie 2016



Emeka Alams

September 2016

Prof. Dr. Ousseina D. Alidou

Mai 2016

Susann Baller

Mai 2016

Prof. Dr. Helmuth Berking

April 2016

Pascal Bianchini

Juli 2016

Matteo Caravani

April 2016

Dražen Cepic

April 2016

Cati Coe

Juni 2016

João Paulo Borges Coelho

Januar 2016

Sophie Cohen

Mai 2016

Dominique Connan

Juni 2016

Frederick Cooper

Januar 2016

James Cox

Juni 2016

Dr. Ndao Dame

Oktober 2016

Boubacar Boris Diop

Juli 2016

Prof. Dr. Papa Samba Diop

Juni 2016

Clàudio Manoel Duarte

November 2016
 

Eloi Ficquet

Januar 2016
 

Harcourt Fuller

Januar 2016

Wolfgang Gabbert

Mai 2016

Prof. Michael Kasombo Tshibanda Sa Mayang

Mai 2016

Prof. Dr. Landry-Wilfrid Miampika

November 2016

Sana N'Hada

Mai 2016

Dr. Ugochukwu-Smooth C. Nzewi

Juni 2016

Dr. Adamou Rabani

Januar 2016

Manape Precious Shogole

November 2016
 

Kebeet von Benda-Beckman

April 2016

Prof. Alda Flora Amabiamina W'amayina

Mai 2016