Institut

für

Afrikastudien

Fellachendörfer. Sozialgeographischer Wandel im ländlichen Ägypten


  

Leitung:


  

Prof. Dr. Detlef Müller-Mahn



Lehrstuhl:

Bevölkerungs- und Sozialgeographie

Kontakt:

muellermahn@uni-bayreuth.de

Mitarbeiter:

Laufzeit:

01 / 1992 - 12 / 1997

Internet:

http://www.bevsozgeo.uni-bayreuth.de/de/research/a...

Fragestellungen:

Welche lokalen Akteure (z. B. Kleinbauern, Arbeitsmigranten, staatliche Verwaltung) und welche externen Bedingungen (z. B. wirtschaftliche Strukturanpassung, Globalisierung) prägen den sozialen und räumlichen Wandel?
Wie sind die Handlungsstrategien der Fellachen zu erklären?
In welchem Verhältnis stehen "Raum" und "Gesellschaft"?

Forschungsansatz:
Handlungs- und akteurszentrierte Analyse auf Basis von primär qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung und Kartierung