Institut

für

Afrikastudien

Religionskontakt in der Süd-Süd Mission: Afrikanische Pfingstkirchen auf Madagaskar


  

Leitung:


  

Prof. Dr. Eva Spies



Lehrstuhl:

Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Afrika

Kontakt:

eva.spies@uni-bayreuth.de

Mitarbeiter:

Laufzeit:

2013 - 2016

Internet:

http://www.dynamiken-interkultureller-begegnungen....

Religiöses Leben auf Madagaskar ist durch das Mit-, Neben- und Gegeneinander unterschiedlicher religiöser Traditionen gekennzeichnet. Mit den Missionaren pfingstlicher Kirchen vom afrikanischen Kontinent sind seit einigen Jahren neue Akteure hinzugekommen. Das Projekt befasst sich mit den Formen dieser Süd-Süd Mission und mit der Frage, wie die religiösen Traditionen Madagaskars heute durch christliche und nicht-christliche Akteure zueinander ins Verhältnis gesetzt werden: Welche Modi der Relationalität lasen sich erkennen (Anpassung, Kooperation, Konflikt oder Inkommensurabilität) und was bedeutet dies für das alltägliche Leben, für rituelle Praktiken und Formen der religiösen Wissensproduktion?