Institut

für

Afrikastudien

Sprache, Rituale und kognitive Strukturen. Lokalisierung globalen Christentums in Nigeria


  

Leitung:


  

Prof. Dr. Dymitr Ibriszimow


  

Prof. Dr. Ulrich Berner



Lehrstuhl:

Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Afrika

Kontakt:

dymitr.ibriszimow@uni-bayreuth.de

Mitarbeiter:

Laufzeit:

07 / 2006 - 06 / 2007

Internet:

http://gepris.dfg.de/gepris/projekt/5354255

Die Rolle kognitiver Strukturen in Synkretisierungsprozessen christlicher Kirchen in Nigeria wird zum ersten Mal aus sprach- und religionswissenschaftlicher Sicht analysiert. Die Bedeutungen von Lexemen aus der religiösen Praxis der betreffenden Kirchen in der lokalen Sprache Yoruba und im Englischen werden auf der Basis einer kognitiven Semantiktheorie ermittelt. Parallel dazu werden religionswissenschaftliche Untersuchungen auf der Basis einer kognitiven Religionstheorie durchgeführt, um die Bedeutung der sprachlichen Strukturen für die Religiosität in den betreffenden Kirchen zu erfassen.