Institut

für

Afrikastudien

Bachelorstudiengang (Kombifach):

Afrika in der Welt - Geschichte und Religionen

Afrika blickt auf eine reiche, faszinierende Geschichte zurück und ist geprägt von einer enormen Vielfalt an religiösem Leben und religiös geprägtem Bewusstsein. Demgegenüber beklagen Experten vielfach eine auf Stereotypen reduzierte Darstellung Afrikas in den Medien der westlichen Welt, die es erschweren, die Beziehungen zwischen Afrika und Europa auf eine neue Grundlage zu stellen.

In vielen Tätigkeitsfeldern, wie etwa in der Entwicklungs- und Kulturzusammenarbeit, im Journalismus, im auswärtigen Dienst oder der wissenschaftlichen Forschung, wird heute daher großer Wert auf grundlegendes Wissen über afrikanische Gesellschaften einschließlich ihrer historischen und religiösen Dimensionen gelegt.

Mit dem Kombifach Afrika in der Welt: Geschichte und Religionen machen Sie sich auf den Weg, selbst Experte/Expertin für diese Dimensionen zu werden.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Flyer in der linken Spalte.