Institute

of

African Studies

TERMINE/EVENTS 2017


 Mai 2017
BIGSAS Journalistenpreis 2017
29.05.2017 18:00 Uhr

BIGSAS Journalistenpreis 2017


29. Mai 2017, 18 Uhr


Universität Bayreuth, H 24, Gebäude Rechtswissenschaften I


http://www.bigsas.uni-bayreuth.de/jp/index.html


Die Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS) verleiht am 29. Mai erneut den BIGSAS Journalistenpreis für exzellenten Journalismus über Afrika, der über das vielfach krisengeleitet vermittelte Bild des Kontinents in den Medien hinausweist und bestehende Vorurteile aufbricht. Preisträger des diesjährigen BIGSAS Journalistenpreises ist Jan Rübel für seinen Artikel „Afrikas entschlossene Kinder“, der im Magazin der Berliner Zeitung erschienen ist. Eine besondere Anerkennung geht an Christian Putsch für seine Reportage „Mit Kreide gegen Boko Haram“, erschienen in der WELT AM SONNTAG.
Die Preisgelder betragen insgesamt 3.000 Euro und werden vom Universitätsverein Bayreuth e.V. gestiftet. Vergeben wird der Preis durch eine internationale Jury, bestehend aus Alumni der BIGSAS. Den Vorsitz des Sprecherrats der Jury übernimmt der Afrikaforscher und Universitätspräsident a.D., Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Ruppert. Bewertet wurden Beiträge (Berichte und Reportagen), die in den Jahren 2015 und 2016 in deutschsprachigen Print- und Online-Medien erschienen sind.

Teilnahme nur auf Einladung