Druckansicht der Internetadresse:

Institut für Afrikastudien

Seite drucken

Grace Wangari

Besuchte das IAS im Juni 2023

Grace Wangari

Ich bin eine Performance Storytellerin und Kinderbuchautorin aus Nairobi. Bei meinem Besuch in Bayreuth im letzten Jahr (und auch 2022) bin ich gekommen, um zusammen mit dem Hamburger Musiker Sven Kacirek eine gemeinsame Storytelling- und Musikperformance zu inszenieren. 
Das Projekt mit dem Titel "Colonialism: An Oral Musical History" befasst sich mit Afrika zwischen 18880 und 1990, mit dem Ziel, die Kolonialzeit mit den Augen der Menschen zu betrachten, die unter der Unterdrückung gelebt haben, und was dies wiederum für die afrikanischen Länder damals und heute bedeutet, insbesondere im Hinblick auf die Ausbeutung von Menschen und Ressourcen durch die Kolonialmächte. 
Wir haben die Aufführung in der Universität und auch in der Studiobühne aufgeführt, mit freundlicher Genehmigung der Universität Bayreuth. Der Empfang war großartig und umfasste ausführliche Diskussionen mit Studierenden der Universität, Schüler*innen verschiedener Bayreuther Schulen (was mir besonders gefiel) und auch Erwachsenen mit verschiedenen Lebenssituationen, die die Aufführungen besuchten.


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Jane Ayeko-Kümmeth

UBT-A